Nachrichten

3 Gründe dafür, warum es eine gute Idee ist, Heizöl im Sommer zu bestellen

Die Heizölbestellung ist vermutlich das Letzte, woran Sie im Sommer denken. Trotzdem lohnt es sich, nicht bis zum Herbst zu warten, bis Sie Ihren Heizöltank auffüllen lassen. Dafür gibt es drei gute Gründe.

1. Schneller Service

Sobald im Herbst die ersten kalten Tage anbrechen, schauen viele Leute nach, wie voll ihr Heizöltank noch ist. Plötzlich schießen die Heizölbestellungen in die Höhe und infolgedessen kommt es zu längeren Wartezeiten. Wenn Sie das Heizöl schon im Sommer bestellen, wird Ihre Bestellung umgehend verarbeitet und Sie können sich auf eine schnelle Lieferung verlassen. Bei einem Wetterumschwung können Sie das Thermostat sofort ein paar Grad höher stellen und die behagliche Wärme daheim genießen.

Wussten Sie übrigens, dass Sie bei Comfort Energy auch im Sommer Heizöl bestellen können? Unsere Dienstleistungen sind das ganze Jahr über verfügbar. Wir liefern Ihnen Ihr Heizöl auch in der Urlaubszeit und immer mit dem freundlichen Service, den Sie von uns gewohnt sind.

2. Konkurrenzfähiger Preis

Sie haben vielleicht auch schon einmal gehört, dass es billiger sein soll, Heizöl im Sommer zu bestellen. Das ist ein Märchen. Der Heizölpreis ist grundsätzlich nicht von der Jahreszeit abhängig. Man kann also nicht unbedingt davon ausgehen, dass er im Sommer günstiger ist als im Winter. Möglich ist es natürlich schon.

In Anbetracht der zahlreichen Faktoren, die sich auf den Heizölpreis auswirken, ist es nach wie vor schwierig, vorherzusagen, wie sich der Preis entwickeln wird. Wenn man den offiziellen Heizölpreis im Auge behält, kann man im Sommer trotzdem ein Schnäppchen machen. In unserer Grafik sehen Sie auf einen Blick die Entwicklung des Heizölpreises. Sobald der Preis besonders niedrig ist, können Sie mit einem einzigen Knopfdruck sofort bestellen.

Tipp: Sie möchten nie mehr erleben, dass Ihnen das Heizöl ausgeht? Dann sind unsere automatischen Lieferungen genau das Richtige für Sie. Wir behalten Ihren Heizölvorrat im Auge und liefern rechtzeitig, bevor der Brennstoff zur Neige geht.

3. Ratenzahlung

September ist für viele Familien ein kostspieliger Monat. Schulgeld, Schulsachen und Herbstkleidung für die Kinder, Mitgliedsbeiträge für Sport- und Hobbyvereine ... da kommt so einiges zusammen. Wenn Sie Ihr Heizöl im Sommer bestellen, können Sie sich diese Ausgabe zu Schulbeginn sparen und an den ersten kalten Herbsttagen ruhigen Gewissens die Heizung einschalten.

Montag, 07 Juni, 2021
Weitere Neuheiten