Nachrichten

Der Schnee, Telearbeit und steigenden Preisen sorgen für einen Ansturm auf Heizöl!

Viele Belgier haben ihr Fass im Frühjahr 2020 gefüllt, als der Rohölpreis an der Börse aufgrund der Corona-Krise abstürzte. Seitdem steigt der Preis für Heizöl wieder an und der Füllstand der Heizölfässer sinkt. Der Wintereinbruch hat in dieser Woche viele Verbraucher veranlasst, ihre Fässer wieder aufzufüllen.


Bis vor einigen Tagen war es ruhig für Heizöl-Händler. Das hat sich nun geändert. Seit Montag laufen die Telefone heiß, während draußen die Temperaturen sinken. Für diesen Ansturm auf Heizöl sind mehrere Faktoren verantwortlich: Viele Familien verbringen aufgrund von Telearbeit und Online-Unterricht mehr Zeit zu Hause, was einen höheren Verbrauch zur Folge hat.

Mit dem Einzug der kälteren Wintertage stellten viele Kunden fest, dass ihr Heizöltank fast leer war. Kurt Bourgeois von der Schwesterfirma All-In Tank Service bestätigt dies: „Unsere Techniker stellen bei den gesetzlich vorgeschriebenen Tankinspektionen fest, dass sich die Heizöl-Fässer schneller als üblich leeren. Kunden verlassen sich manchmal auf ihre Füllstandsanzeige, aber diese gibt oft nur einen Anhaltspunkt und nicht immer die korrekte Literzahl im Fass an. Also bestellen viele Kunden nach dem effektiven Auslitern ihres Fasses noch einmal extra Liter, um warm durch den Winter zu kommen.“

Außerdem steigt der Preis für Heizöl systematisch weiter an. Der offizielle Preis für Heizöl ab 2000 Liter beträgt ab morgen, dem 10. Februar 2021, 0,5530 €/l inkl. MwSt. Das ist mehr als die Tiefstpreise vom April letzten Jahres aufgrund der Corona-Krise mit Preisen um 0,35 €/l, aber immer noch niedriger als vor der Pandemie, als die Preise um 0,65 €/l lagen. Ökonomen sehen diesen Preis jedoch aufgrund einer Stabilisierung von Angebot und Nachfrage und der günstigeren wirtschaftlichen Aussichten dank der verschiedenen Impfkampagnen weiter steigen.

Die Preise bleiben also günstig und die Kunden profitieren nach wie vor vom Nachfüllen ihres Tanks. Heizöl: sicherer, günstiger und warmer Komfort.

Heizöl bestellen

Donnerstag, 11 Februar, 2021
Weitere Neuheiten