Nachrichten

Die verschiedenen Heizölsorten kurz erklärt

Wenn Sie Heizöl bei Comfort Energy bestellen, können Sie zwischen vier verschiedenen Heizölsorten wählen: Heizöl Standard, Heizöl Energy+, Heizöl Extra und Heizöl Extra Energy+. Aber wie unterscheiden sich diese Heizölsorten voneinander und welche sollten Sie für Ihre Anlage oder Ihren Motor wählen?

Ähnlichkeiten

Ganz gleich, welche Heizölsorte Sie bei uns bestellen – Sie können sich immer darauf verlassen, dass Sie ein reines und hochwertiges Heizöl bekommen. Außerdem zeichnen sich alle unsere Heizölsorten durch einen niedrigen Schwefelgehalt aus. Das reduziert die Emissionen und führt zu weniger Ablagerungen in Ihrem Heizkessel, was wiederum dem Wirkungsgrad zugutekommt. Darüber können Sie über unsere Green+ Formel jede Heizölsorte CO2-neutral bestellen.

Heizöl Standard

Wie der Name schon sagt, ist dieses Heizöl unser Standardprodukt. Es ist das klassische hochwertige Heizöl für warmes Wasser und Heizung in Wohnhäusern.

Heizöl Energy+

Sie möchten Ihren Heizölverbrauch reduzieren und die Effizienz Ihrer Anlage erhöhen? Dann wählen Sie Heizöl Energy+, unsere verbesserte Heizölqualität, die die Rußbildung deutlich reduziert. Dies erhöht den Wirkungsgrad Ihrer Heizungsanlage und reduziert Ihren Brennstoffverbrauch. Im Vergleich zu herkömmlichem Heizöl sparen Sie mit Energy+ bis zu € 80 pro 2.000 Liter! Außerdem verlängern weniger Rußablagerungen die Lebensdauer Ihrer Anlage und reduzieren den CO2-Ausstoß. Sie senken also Ihren Heizölverbrauch und sind gleichzeitig umweltfreundlicher. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich 94 % unserer Kunden für Heizöl Energy+ entscheiden.

Heizöl Extra

Heizöl Extra oder Gasöl Diesel Extra ist sowohl bei privaten als auch bei gewerblichen Kunden beliebt. Dieser Brennstoff eignet sich zum einen hervorragend für Brennwertkessel der neuesten Generation und zum anderen ist Heizöl Extra auch ideal für den Einsatz in Maschinen und Landmaschinen geeignet. Heizöl Extra ist von Mitte November bis Ende Februar frostfrei bis -20 °C. Während der Winterperiode wird der Brennstoff so veredelt, dass er nicht einfrieren kann. Ideal, wenn Sie einen oberirdischen Heizöltank haben!

Heizöl Extra Energy+

Diese Heizölsorte vereint alle Vorteile von Heizöl Energy+ und Heizöl Extra. Mit Heizöl Extra Energy+ verbrauchen Sie weniger und holen mehr aus Ihrer Heizungsanlage heraus. Darüber hinaus ist dieses Heizöl sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz sehr gut geeignet und in der Winterperiode frostfrei bis -20 °C.

Eine Auswahl treffen

Wissen Sie nicht genau, welche Heizölsorte Sie wählen sollten? Oder haben Sie eine Frage zu unserem Heizöl? Sie können gerne jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen – sowohl per Telefon oder über das Online-Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Montag, 15 März, 2021
Weitere Neuheiten